Aktuelle Rechtslage: Erschließungsbeiträge für den Straßenausbau als Handwerkerleistung absetzen

Neues Klageverfahren sorgt für Hoffnung bei Hauseigentümern. Ein Ehepaar aus Brandenburg will das mit einer Klage beim dortigen Finanzgericht (FG) erreichen. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hat mitgeteilt, dass er die Klage unterstützt.

Hier den kompletten Sachverhalt nachlesen. (https://pixabay.com/)

Erschließungskosten


Praxis-Tipp: Betroffene Hauseigentümer sollten die Erschließungsbeiträge für den Straßenbau auch dann in der Einkommensteuererklärung angeben, wenn der Ausbau von der Gemeinde durchgeführt wird. Werden die Kosten nicht akzeptiert, dann legen Sie Einspruch ein und beantragen Sie das Ruhen des Verfahrens. Zur Begründung können Sie verweisen auf

  • die Musterklage des BdSt mit dem Az. 3 K 3130/17 und
  • den beim BFH anhängigen Musterprozess (Az. VI R 18/16)

Netto-Brutto-Gehaltsrechner

Sie möchten wissen, was Sie Brutto verdienen müssen, um Ihr Wunschgehalt zu erzielen? Mit unserem Netto-Brutto-Gehaltsrechner erhalten Sie schnell eine Antwort. Zusätzlich erhalten Sie eine Auskunft zu den Abzügen für Lohnsteuer und Sozialversicherung sowie eine Übersicht über die Gesamtbelastung für den Arbeitgeber.

Steuerklassen-Rechner

Sie möchten wissen, welche die optimale Steuerklassen-Kombination ist? Mit unserem Steuerklassen-Rechner können Sie einen individuellen Steuerklassen-Vergleich vornehmen.

Der Steuerklassen-Rechner ersetzt keine Beratung. Da sich das Nettogehalt u. a. auch auf andere Lebenssituationen ( wie z. B. Elternzeit,…) auswirken kann, empfehlen wir eine persönliche Beratung durch unseren Lohnsteuerhilfeverein.

Brutto-Netto-Gehaltsrechner

Sie möchten wissen, was vom Bruttolohn netto übrig bleibt? Mit unserem Brutto-Netto-Gehaltsrechner erhalten Sie schnell eine Antwort. Neben den Abzügen für Lohnsteuer und Sozialversicherung erhalten Sie zusätzlich eine Übersicht über die Gesamtbelastung für den Arbeitgeber.